Home
Öffnungszeiten
Über mich
Silent Subliminals
Fertige Subliminals
Engel Meditation CD´s
Lebensberatung
Einzelsitzung
Seminare & Workshops
Heiler Ausbildung
Heiler Ausbildung
Chakra & Aura Ausb.
 Neu - Foto Card Poster
Seelenbilder
Energieheilbilder
Der surfende Buddha
Gästebuch
Impressum
Kontakt
AGB´s
Dein Weg zu mir
Preise
 



    Ausbildung für energetische Heilung
   
Nach Absprache auch als Einzelseminar möglich



Die Chakren - Unser Energiezentrum

Bei dieser Ausbildung wendest Du zuerst Deine Aufmerksamkeit Deinen sieben Hauptchakren zu, den feinstofflichen Energiezentren. Sie sind im menschlichen Körper die Träger der Lebensenergie.

Doch auch die Nebenchakren sind wichtig, denn hier sammeln sich sehr oft verbrauchte oder
blockierende Energien an.

Kann die Energie nicht mehr richtig fließen, entstehen sogenannte Blockaden.
Die Qualität unserer Chakren und unserer Aura entscheidet somit über unsere Energieschwingung und damit über unser Leben. Sie beeinflussen die Zellen, die Organe und das gesamte Hormonsystem und wirken sich auf die Gefühle und Gedanken aus.

In dieser Ausbildung lernst Du die Chakren & die Aura wahrzunehmen, sie zu reinigen und zu harmoniseren für Dich selbst und andere.

Jedes der sieben Hauptchakren steht für einen bestimmten Lebensbereich. Wenn alle Chakren einwandfrei und gleichmäßig arbeiten, fühlen wir uns gesund und zufrieden.

Beispiel Wurzelchakra:


Wurzelchakra / Farbe rot


Zentrale Themen:
Mutter, Überleben, Sicherheit, Geborgenheit, Vertrauen, Standfestigkeit, Geld, Zuhause, Beruf

Seelische Hinweise auf ein Ungleichgewicht, negative Energie, negative Energiebilder, Blockaden:
Störungen und Hemmungen, Unsicherheit, Unzufrieden, Schuldgefühle, Unfähigkeit, Schüchternheit, Nervosität, Traurigkeit, Handlungsunfähigkeit, Selbstzerstörungstendenzen, kränkelnde Schwäche, Kraftlosigkeit, Mangelndes Vertrauen, Ängste, Depressionen, mangelnde Erdung


Körperliche Ebene:
Dickdarm, Enddarm, äußere Geschlechtsorgane, Knochen, Gelenke, Beine, Füße, Lymphe, Blut, Nase, Nasennebenhöhlen, Zähne


Körperliche Hinweise auf ein Ungleichgewicht:
Knochenbrüche, Gelenkerkrankungen, Hexenschuss, Diarrhöe, Obstipation, Hämorrhoiden, M. Scheuermann, Skoliosen, Sinusitis.
Alle Erkrankungen im Bereich von Skelett, Dickdarm, äußeren Geschlechtsorganen, Lymphsystem, Nase. Grundsätzlich alle lebensbedrohenden Erkrankungen (auch zusammen mit anderen Chakras).


Positive Energie, die Energie kann frei fliesen:
Kreativität, Umsetzung, Manifestation und Erfüllung, Vertrauen, Sicherheit, gute Erdung.







Die Aura - unsere Energiefelder

Die Aura

Jeder Mensch hat auch eine Aura und jeder Mensch hat schon einmal das Aurafeld eines anderen Menschen gespürt. Die Aura besteht aus mehreren feinstofflichen Energiekörpern die sich überlagern und miteinander Verbunden sind.


Unser Energiefeld die Aura besteht aus folgenden Energiekörpern:


1. Ätherkörper - Ätherisches Doppel unseres Physischen Körpers
Der Ätherleib besitzt die gleiche Gestalt wie der physische Körper. Man hört deswegen auch die Bezeichnung ,, Ätherisches Doppel“. Er steht für die vitale, schöpferische Lebenskraft. In ihm sind alle Blockaden, Energie-Mangel, Energie-Überfluss, sowie alle Krankheiten zu erkennen, noch bevor sie im physischen Körper sicht und fühlbar werden.



2. Emotionalkörper - Sitz all unserer Gefühle & Emotionen
Der Emotionalkörper, ist der Träger all unserer Gefühle, Emotionen und Charaktereigenschaften. Er hat nicht mehr ganz die Form des physischen Körpers und ist auch manchmal als Wolke erkennbar die sich in alle Richtungen bewegt. Meistens erscheint er in ovaler Form. Jede Gemütslage wird über den Emotionalkörper hinausgestrahlt. Dies ist besonders für Hellfühlende Menschen sehr deutlich spürbar.



3. Mentalkörper - Hier sind unsere Gedanken gespeichert
Er ist Eiförmig und in ihm sind all unsere Gedanken gespeichert. Sind unsere Gedanken liebevoll, erstrahlt auch der Mentalkörper in klaren, intensiven Farben. Der Mentalkörper kann sich über mehreren Metern um den Menschen ausdehnen.



4. Kausalkörper / Astralkörper - Spiritueller Körper
Der Kausalkörper auch Astralleib genannt besitzt von allen Energiekörpern die höchste Schwingungsfrequenz (Lichtkörper). Dieser Körper kann sich bei einem voll entwickelten spirituellen Menschen mehrere Kilometer ausdehnen. Mit diesem Körper unternehmen wir auch die sogenannten Astralreisen.

Je harmonischer diese Körper miteinander in Verbindung stehen, desto gesünder und ausgeglichener ist der Mensch.


Inhalt Ausbildung:

-  Die Grundlagen des geistigen Heilens

-  Definition von Krankheit, Heilung und Gesundsein

-  Was sind Chakren?

-  Einzelne Bedeutung der 7 Hauptchakren & Nebenchakren

-  Die Aura

-  Erdung / Verbindung zur Quelle / Schutz / Führung

-  Reinigung und Aktivierung der Handchakren

-  Vor jeder energetischen Heilsitzung / Raum vorbereiten / Gebet etc.

-  Verschiedene Techniken zur Reinigung und Harmonisierung der Chakren & der Aura

-  Energetische Blockaden auflösen

-  Chakren & Aura in einen höheren Schwingungszustand bringen

-  Ablauf einer vollständigen Sitzung mit einem Klienten

-  Ablauf für Dich selbst



Termin:   2015

Ort:          Praxis für energetisches Heilen
                Doris Starke
                Neue Str. 26
                53547 Breitscheid

Dauer:     1 Tag -  9:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Kosten:    289 ,- EUR    pro Person inklusive Wasser, Saft, Kaffee, Tee, Obst, 
                                                                              Plätzchen & Knabbereien



Die Mittagspause dauert 1 Std. Restaurants im Umkreis von 10 - 15 Auto Min. vorhanden:
Weitere Informationen klicke hier

Die Teilnehmer sollten bitte bequeme Kleidung anziehen . Ausreichende kleine Pausen sind geplant.

Das Anmeldeformular schicke ich Dir nach Kontaktaufnahme per Email zu.



info@praxis-dorisstarke.com      oder     Tel. 02638/ 947888


 
Top